Pflegerentenversicherung

1. Unser Vergleichsrechner

2. Pflegerente mit Risikoprüfung

3. Pflegerente ohne Risikoprüfung

4. Olga kommt

Die Pflegerente mit Risikoprüfung (Gesundheitsprüfung).

 


Pflegerente (Ideal)

Wenn Sie von Ihrem Vermögen einmal leben und es deshalb vor unvorhergesehenen Zugriffen schützen wollen, müssen Sie vor allem den unvorhergesehenen Pflegefall einkalkulieren, der Menschen trifft, die immer älter werden, und die vielleicht viele Jahre Ihres Lebens gepflegt werden müssen. Um die Lücke zu füllen - die preiswerteste Pflegelösung (Heimunterbringung) - werden nach Abzug der Leistungen aus der gesetzlichen Pflegeversicherung ca. 400.000 € Kapital benötigt. Wenn Sie soviel Vermögen noch nicht haben oder Ihr angespartes Rentenvermögen nicht gefährden wollen, können Sie gegen eine einmalige Kapitalzahlung - oder auch laufende Beiträge - einen lebenslangen Anspruch auf die fehlende Pflegerente begründen. Zur Deckung dieser Sicherheitslücke bietet das auf Seniorenprodukte spezialisierte Versicherungsunternehmen IDEAL ein optimales Konzept an, das bereits ab Pflegestufe II Pflegerenten zahlt. IDEAL betreibt eine konservative Kapitalanlagepolitik mit erstklassig bewerteten Anleihen mit besonders geringem Ausfallrisiko und einem Aktienanteil unter 1%.







Die Angaben stammen unmittelbar aus öffentlich zugänglichen Internetquellen oder unmittelbar vom Versicherungsunternehmen IDEAL


In der scheinbar festgefahrenen Debatte um erhebliche Deckungslücken der gesetzlichen Pflegeabsicherung und gleichzeitig geringer Nachfrage nach dringend nötiger privater Vorsorge setzt der Seniorenversicherer Ideal jetzt neue Akzente: Die Ideal - Pflegerente, ursprünglich nur für die schwersten Fälle, also Pflegestufe III konzipiert und inzwischen auf Wunsch auch auf Leistungen in Pflegestufe II erweiterbar, glänzt jetzt mit weiteren Zusatzleistungen. Mit diesen Zusatzangeboten will die Ideal ihre Ruf als konzeptioneller Marktführer und Spezialist für Senioren erhärten. Konzipiert ist die Pflegerente nach dem Prinzip der Lebensversicherung, um lebenslang stabilen Beitrag garantieren zu können. Es handelt sich um eine reine Risikoversicherung ohne Sparprozess für den Erlebensfall. Zudem verzichtet die Ideal auf Karenz- und Wartezeiten sowie auf Risikozuschläge. 

Der Bedarf ist riesig, denn die gesetzliche Pflegeversicherung deckt im Pflegefall höchstens 1.432 Euro Kosten ab, die jedoch bei weitem nicht ausreichten. Ein Pflegeplatz in der Pflegestufe III kostet heute insgesamt rund 3.300 Euro. Somit müssen fast 2.000 Euro pro Monat selbst bezahlt werden. 

Sie haben sicher noch Fragen.
Wenden Sie sich an uns! Wir helfen Ihnen kostenlos und unverbindlich.

Rufen Sie uns an (06131 - 473773) oder schicken Sie eine Mail an

info@trottenberg.de

 

 

Die Pflegerente ohne Gesundheitsfragen

 


Sie erhalten keine Pflegerente wegen bereits bestehender Erkrankungen?

Hier hilft die IDEAL ZukunftsRente!

Die IDEAL ZukunftsRente bietet Ihnen eine lebenslange zusätzliche Altersrente und die bisher in Deutschland einmalige Möglichkeit einer privaten Pflegerente ohne Gesundheitsprüfung.

Bei ihr handelt es sich um eine Rentenversicherung mit der IDEAL PflegeOption.

  • Keine Gesundheitsfragen.
  • Lebenslange Rente
  • Eintrittsalter 50 bis 73 Jahre.
  • Rentengarantiezeit von 5 bis 20 Jahren
  • Rückerstattung der eingezahlten Beiträge und Überschüsse bei Tod vor Rentenbeginn.
  • Auf Wunsch Auszahlung des Kapitals.
  • Anwartschaft auf Abschluss einer IDEAL PflegeRente  OHNE  Gesundheitsfragen.

Voraussetzungen für die optionale Pflegerente (ohne Gesundheitsfragen):

  • Für die kapitalbildende ZukunftsRente wurden mindestens 5 Jahre Beiträge gezahlt.
  • Ausübung der Option zu Rentenbeginn.
  • Die versicherte Person bezieht zu diesem Zeitpunkt noch keine Pflegeleistungen in Pflegestufe I, II oder III  und hat keinen positiven HIV-Test.

Bei der IDEAL PflegeOption handelt es sich um die bereits oben beschriebene IDEALPflegerente. Allerdings verzichtet man auf die Gesundheitsfragen, wenn die IDEAL ZukunftsRente  bereits mindestens 5 Jahre bestanden hat.

Sie haben sicher noch Fragen.
Wenden Sie sich an uns! Wir helfen Ihnen kostenlos und unverbindlich.

Rufen Sie uns an (06131 - 473773) oder schicken Sie eine Mail an

info@trottenberg.de

 

 

Olga kommt


Olga kommt?

Wissen Sie, was Olga auch für Sie tun kann?
Nur noch ein Klick und Sie lernen Olga kennen!

 

Noch Fragen?
Wenden Sie sich an uns! Wir helfen Ihnen kostenlos und unverbindlich.

Rufen Sie uns an (06131 - 473773) oder schicken Sie eine Mail an

info@trottenberg.de